Unsere Monatsasana für Juli & August ist ein Potpourri des Tönens der letzten Monate. Was auch immer das Leben an neuen Herausforderungen mit sich bringt, mit der Technik des Tönens kannst du eine Kraftquelle in dir öffnen und zum fließen bringen. Nicht nur der gesamte Körper entspannt sich sondern vorallem die Atemmuskeln verschaffen sich Platz, lockern sich und dehnen sich noch mehr aus, so dass der Atem freier und gleichmäßiger fließt. Du verstärkst deine Basis, so dass noch mehr Erdung und Zentrierung möglich wird. Genieße deine innere Stimme und trau dich mit uns zu tönen!

Opening Pranayama das Tönen der Vokale – Monatasana Januar & Februar 2019

„A“ für das Manipura-Chakra (3.), das „U“ für

das Vishuddi-Chakra (5.) und das „M“ für das

Ajna-Chakra und Sahasrara-Chakra

Das Tönen des „OMS“ – Monatasana März & April 2019

Das Tönen des „OMS“ als mehrstimmigen Kanon mindestens 5 Minuten zu Beginn oder am Ende der Yogapraxis bewirkt einen magischen Bewusstseinszustand.

Die Pranava AUM – Meditation mit Mudras – Monatasana Mai & Juni 2019

Die Pranava AUM“ – Meditation bietet ein breites Spektrum an Wirkungsebenen, indem jeder Klang und jedes Mudra sich auf unterschiedliche Körperregionen, Chakren und Bewusstseinszustände bezieht.

„Wir freuen uns auf das Ausprobieren und Praktizieren mit Dir!“

Herzlichst, Dein Yogalehrerteam